Chemours.com

Freon™ 410A (R-410A) Kältemittel

Ein R-22 Ersatzkältemittel für neue Klimaanlagen und Wärmepumpen

Freon™ 410A (R-410A) Kältemittel bietet eine höhere Kälteleistung und deutlich höhere Drücke als R-22 für den Einsatz in Anlagen, die speziell für R-410A entwickelt wurden. Dieses Fluorkohlenwasserstoff-Kältemittel (FKW) ist mit Polyolesterölen (POE) verträglich und ersetzt R-22 in Klimaanlagen (AC) und Wärmepumpenanlagen mit Verdrängungsverdichter für den privaten und leichten gewerblichen Gebrauch.

Eigenschaften und Vorteile

Globale Vorschriften, die den Einsatz von R-22 einschränken oder verbieten, haben die Entwicklung eines alternativen Kältemittels erforderlich gemacht. Die Verwendung des ozonunschädlichen, hocheffizienten Freon™ 410A anstelle von R-22 bietet mehrere Vorteile. Erstens können neue Anlagen, die für Freon™ 410A entwickelt wurden, eine bis zu 60 % höhere Kälteleistung besitzen aktuelle R-22-Anlagen. Zweitens können neue Klimaanlagen mit Freon™ 410A lokale Energieeffizienzrichtlinien erfüllen oder übertreffen, darunter die U.S. Department of Energy guidelines for 13 Seasonal Energy Efficiency Ratio (13 SEER).

Die Vorschriften für den langfristigen Einsatz von Kältemitteln sind je nach Region und Anwendung unterschiedlich und können sich im Laufe der Zeit ändern. Für die neuesten Informationen besuchen Sie bitte die Seite Gesetzliche Regelungen.

Falls Sie auf der Suche nach einer Alternative mit geringem Treibhauspotenzial sind, informieren Sie sich über das Opteon™ Kältemittelportfolio von Chemours.